PDA

View Full Version : Entschuldigung Boten?



Revilo Eiredob
01-20-2016, 04:09 PM
Und ein weiteres Problem gibt es. Die Entschuldigung Boten. Spiele ich auf dem Handy, sind sie da. Zwar nicht als Pinguin, wie angekündigt, aber als Zentaur. Spiele ich aber am PC, sehe ich zwar die Zentaur, die mit Entschuldigung Bote bezeichnet sind, nur sind da weder lvl Angaben zu sehen, noch kann ich sie besuchen, wie die Weihnachtsmänner. Klicke ich einen an, kann ich ihn nur angreifen, aber nicht besuchen. Und macht man den Angriff, gibt es keine Belohnung. Da muss wohl noch nachgebessert werden. Und das schnellstens, da die Entschuldigung Boten ja nur 3 Tage da sind

Necromanticon
01-20-2016, 08:11 PM
Lol ich finds faszinierend wie ihr euch auf so kleine Fehler wie den Boten reist es gibt viel schlimmere zB das 1/4 von meinem Koenigreich neu anfangen darf weil ihre FB acc durch die Sperre nach der wartung alle wieder i nem neuen Königreich landen mit lvl 1 burgen meine Hauptburg lvl 22 Is noch in der ally drin aber ich kann mich nicht anmelden weil dann direkt kommt das ich mich auf nem lvl 1 Empire in kingdom 1238 anmelden würde.

Und ihr bemängelt den Boten der übrigens angezeigt wird und die PC Version Is btw 1update weitergingen weil FB Ansich da probleme macht
Mit freundlichen Grüßen
Draktyla

Lord Alucardson
01-21-2016, 08:24 AM
Due großen Bugs beheben die ja nie ... vielleicht schaffen sie. es wenigstens den kleinen Dreck zu beheben.

Necromanticon
01-21-2016, 03:25 PM
Was bringts mir wenn ich meien burg die ich 1jahr aufgebaut habe dadurch nicht wieder bekommen oder die events mit der burg nutzen kann oO

Revilo Eiredob
01-22-2016, 08:36 AM
In meinen beiden Allis haben alle ihre Burgen wiederbekommen, die gesperrt waren, nachdem sie die Feedbackfunktion genutzt hatten. Keiner von denen ist in einem anderen KG gelandet. Lediglich ihre Burgen waren an den Rand des KG's geportet worden. Was das bemängeln der Boten angeht, sind esnhicht nur die, die von uns kritisiert werden. Wir haben auch schon zahlreiche andere Mängel beanstandet. Hier, wie auch auf FB.