PDA

View Full Version : was nen volldepp



pk0815
10-23-2015, 11:49 PM
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/screenshot2015a7klrgqbpw.png (http://www.fotos-hochladen.net)

pk0815
10-23-2015, 11:53 PM
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/screenshot20152gboc5ua6m.png (http://www.fotos-hochladen.net)

Kategorie idiot! Hab 3 seiner gildies geschrottet und er späht mich.. Hatte noch nen anti späh drinnen und trotzdem portet er mit seiner 22 er Burg und greift an. Nun ja.. ich hab 2.9 mio stärke und Belege im Ranking platz 8 und er hatte,wohlgemerkt hatte, rund 1.9 mio. Stärke. Er hat 76k 8 er truppen verloren und rest 7 er. ich hab 3.8 mio nahrung 600 k holz und 250 k eisen plus bissl mitrhil zum reppen benotigt xD

Andy Brandt
10-27-2015, 04:35 PM
du skillst die infantrie auf verteidigung?

pk0815
10-29-2015, 12:41 PM
Um die Fähugkeit Generalmobilmachung zu bekommen muss man ja entweder inf deff oder hp pushen.. Da jedoch prozentual erhöht wird und der Hp Grundwert eher gering ist gegen den deffwert habe ich die inf auf deff geskillt

Andy Brandt
10-30-2015, 11:06 AM
hmm den Ansatz hatte ich auch erst nun aber das argument welches mich zum überlegen gebracht hat.

Deff das ist ein wert welcher den eingehenden schaden reduziert. Niemand kennt genaue zahlen aber nur beispielsweise 100 Deff verhindern 10% schaden. Eine Prozentuale Erhöhung der Verteidigung von 10% würde dafür sorgen dass anstatt 10% 11% schaden geblockt werden.

die prozentuale erhöhung der hp dagegen bewirkt, dass wie schon gesagt die hp direkt steigen ... der guard mit welchem die meisten arbeiten hat 26 eine 10% steigerung bewirkt sozusagen 2.6 hp mehr.

Da niemand die genauen zahlen kennt geht das nur durch probieren, was wiederum auch sehr schwer ist da kein Kampf gleich ist aber ich habe das Gefühl Variante 2 ist die bessere. Ich bin auch davon weg alles in den Angriff zu skillen, ich habe die Erfahrung gemacht dass der Kampf durch das "Meat Schild" entschieden wird. Sprich die Infantrie entscheidet über Sieg oder Niederlage. Warte ich suche mal nen Bericht über typische "Ich schicke nur Katapulte weil die imba Attack werte haben" Angriff raus ;-)

Andy Brandt
10-30-2015, 11:19 AM
5237

Der Angreifer hat ne 26er Burg und demzufolge zugriff auf T9. Ich hatte beim verteidiger T9 als deff drin zu stehen und er selbst hatte ne 24er Burg also nur T8. Die Angreifer hatten fast nur Sieges geschickt was bei schwachen gegner das non plus ultra ist weil se viel schaden machen und unterlegende Truppen recht flott wegbomben. Hatt der gegner aber ein "Meat Schield" wie wir es nennen sind die Verluste enorm wie man sieht. Der Gegner hatte fast das doppelte als Truppen ... die Truppen waren gleichwertig aber er wurde förmlich zerpflückt^^

Andy Brandt
10-30-2015, 11:25 AM
5238

Hier mal was man mit einer perfekt zusammen gestellten Truppe so reißen kann. Der Gegner hatte eine lvl 22 Burg und 2.5 Millionen Stärke. Ich eine lvl 26 Burg wobei die T9 Truppen ja im Angriff nicht sooo viel bringen daher kann man nicht sagen der Kampf ist unfair.
Seine 60 Millionen Resourcen interessierten mich natürlich.
Es war ein Typischer ego chinese hatte sich in der Excke des Königreichs ca 20 Farmen gebastelt und sich so schnell gepusht. Ich hatte 2 skill Angriffe und konnte den mit insgesamt 10k Verlusten komplett leer räumen (ab Angriff 3 hatte ich ja Verluste statt verwundete)

pk0815
10-31-2015, 08:44 AM
Jo, das man eine ausgewogene Mischung schicken sollte und auf jeden fall inf. Dazugehört,lernt man normalerweise spätestens beim Monster jagen. Zumindst wenn man dabei etwas rumprobiert ;-) Ich schicke in der Regel 20 k inf. Kav. Bogen und rest werfer.. Funktioniert beim killevent gegen Farmen recht gut mit minimalen verlusten.

Erkut Günes
11-01-2015, 10:13 PM
Andy, bist eig in TKC? Bin nämlich auch bei 355 :D und kenn zufälligerweise beide

Andy Brandt
11-02-2015, 08:31 AM
joa bin ich .... bin der Eumelsen

Pretorianer
01-07-2016, 09:09 PM
Hi ein frage was meinst du mit dem Meat Schild ?