PDA

View Full Version : SOLDATEN Schwachsinn



pandastern5
08-24-2015, 11:07 AM
In keinem ander Spiel auf der Welt kann man seine Soldaten kompl. behalten wenn die Nahrung auf Null fällt. Deshalb gibs es hier Monster Armen die keiner am futtern halten kann.
Bitte diesen Unsinn sofort abstellen.

Lord Alucardson
08-26-2015, 03:25 AM
Angeblich gibt es einen Nachteil, wenn es auf 0 fällt, auch wenn die dabei dennoch nicht sterben.
Fand diese Info mal irgendwo in den FAQ.
Und ja, auch wir hatten da noch niemals einen Unterschied gemerkt, wenn wir mal wieder auf 0 gefallen sind.

Aber das ist ein Bug, den garantiert niemals wer beheben wird, denn dann gehen die Payer weg, weil sie sich keine Monsterarmee mehr kaufen können.

Andy Brandt
08-26-2015, 09:26 AM
Nein es gibt keinen Nachteil wenn das Futter auf 0 ist

Lord Alucardson
08-26-2015, 02:58 PM
Wir fanden diese Info aich nicht mehr wieder ... Vielleicht wurden ja die FAQ repariert, anstatt das Spiel ? 😎

Andy Brandt
08-27-2015, 12:36 PM
Naja ich finde eher dass zu wenig Nahrung produziert wird. Ich kann aktuell ohne Boost 100k Truppen losschicken (Burg lvl 26). Das bedeutet 300 k Soldaten sollte man schon mindestens haben. Ich kann mit 5 Armeen gleichzeitig laufen von der Theorie also 500k Truppen, was aber zu viel ist weil man dann fast garnix mehr ausbauen kann.

Wenn ich mir die Nahrungsproduktion anschaue passt da was gar nicht es geht gar nicht anders als die Nahrung gezielt woanders zu lagern wenn man mal wieder was ausbauen will

Caso Limite
08-27-2015, 12:44 PM
Vllt sollte man einfach mal auf das gleichgewicht achten^^

Sicher is nicht der Sinn dahinter 500k soldaten zu haben weil man 5 * 100k schicken kann

Andy Brandt
08-27-2015, 12:57 PM
Naja ich kann ein Teamangriff setzen mit 980k Soldaten ... sprich wenn mich ein gleichwertiger angreift (mit hilfe seiner Allianz) muss ich und meine Allianz in der Lage sein diesen Angriff zu Verteidigen ... in der Botschaft passen 360.000 Soldaten ... so 400.000 eigene Soldaten braucht man also um sich durchsetzen zu können :-) eine 26er Burg mit 100k Soldaten (das ist was die Nahrungsproduktion glaub hergibt) ist in meinen Augen ein leichtes Opfer weil er im Falle eines Krieges sich nicht verteidigen kann