PDA

View Full Version : ~Tipps für Neueinsteiger~



Dennis Schulz
07-26-2015, 05:17 PM
Erst einmal Herzlich Willkommen an alle Neulinge bei Clash of Kings!

Eine Frage die sich viele Vorweg stellen: Wieso Clash of Kings und was unterscheidet es von den restlichen Strategie-Spielen?

Die Frage ist schnell beantwortet: Clash of Kings ist wohl das neuste und innovativste Echtzeit-Strategie-Spiel was zur Zeit auf dem Markt erhältlich ist. Mit stetig wachsender Spielerzahl und immer neuere Updates, die das Spiel nie langweilig machen, hat Elex Wireless ein Spiel in die APP Stores gebracht, was es in der Form noch nicht gegeben hat!
Denn wenn ein Spiel den Namen Strategie-Spiel verdient hat, dann Clash of Kings.

Um euch eine Hilfestellung zu geben auch diese Strategie richtig anzuwenden, werde ich nun ein paar Worte an euch richten:

DIE ERSTEN MINUTEN

- Ihr startet Clash of Kings (liebevoll auch COK genannt) das erste Mal? Dann werdet ihr jetzt mit einem netten Video begrüßt der ein fließender Übergang in euer Abenteuer darstellt. Anschließend beginnt das Tutorial, was einen in guten und verständlichen Schritten nach und nach an die Funktionen dieses Spiel heranführt! Ich empfehle jede unten angezeigte Quest abzuschließen! Nach Abschließen der jeweiligen Quest bekommt ihr Belohnungen, die euch helfen weiter zu wachsen! Im Tutorial lernt ihr eine Funktionen,Gebäude oder viele andere Sachen kennen die ich euch hier nach und nach erklären werde!

Die Welt

-Die Welt von CoK ist in 9 Zonen aufgeteilt. In der Mitte des jeweiligen Königreiches ist der Palast mit seinen Verteidigungsgebäuden angesiedelt. Zurück zu den Zonen! Die Zonen beginnen von Außen nach Innen, ähnlich wie eine Zielscheibe sind außen die geringen Felder angesiedelt, je weiter man in die Mitte kommt umso wertvoller bzw. größer wird das Level des jeweiligen Feld. Am Anfang ist es sicherlich vom Vorteil sich am Rand der Karte aufzuhalten und sich dort langsam Kraft anzusammeln, weil größere und vor allem stärkere Spieler erfahrungsgemäß weiter in der Mitte angesiedelt sind. So kann man langsam wachsen, um später auch einer der " großen " zu werden!

Anfängerschutz

-Am Anfang hat man einen Anfängerschutz, der es für andere Spieler unmöglich macht euch anzugreifen! Diesen Schutz habt ihr solange, bis ihr eure Burg von Level 5 auf Level 6 ausbaut. Ihr werdet vorher gezielt darauf hingewiesen das nun euer Schutz vergeht!

ALLIANZ

-Ihr solltet frühzeitig versuchen, eine für euch passende Allianz zu finden! Eine Allianz hat diverse Vorteile (nicht nur die 200 Gold!!! die man zum Beitritt der ersten Allianz bekommt). Am besten sucht ihr eine Allianz in eurer Muttersprache da es für schnelle Kommunikation am besten ist. Solltet ihr keine passende Allianz in eurer Sprache finden ist es absolut kein Problem, mit einem innovativen Übersetzungsprogramm wird einen in allen Chat Situation der Text der jeweiligen Sprache übersetzt! Das macht dieses Spiel wirklich international.
In der Allianz könnt ihr euren Mitgliedern helfen Zeit einzusparen für Gebäudeverbesserungen, ihr könnt euch gegenseitig Verstärkung für Angriffe oder Verteidigungen schicken, habt eine Möglichkeit verschiedene Bonis per Allianzwissenschaft freizuschalten, euren Mitgliedern mit Ressourcen auszuhelfen und diverse andere Möglichkeiten. Ein wichtiger Punkt ist der Chat, wo man schnell mit seinen Mitgliedern kommunizieren kann. Die meisten Allianzen haben ein Zentrum auf der Weltkarte, wo sich alle Burgen der Allianz versammeln. Ihr könnt euch dort mit Hilfe eines Premium Gegenstand hinteleportieren oder bis Burg Level 6 umsonst teleportieren.

Die Gebäude

-Die Burg
Die Burg ist das wichtigste Gebäude im Spiel. Nicht nur das sich seine Optik auf der Landkarte beim Level der Burg verändert, auch das maximale Level der anderen Gebäude in euren Königreich ist abhängig vom Level eurer Burg. Ihr könnt immer nur soweit bauen, wie das Level eurer Burg.

-Die Mauer
Die Mauer gibt euren Königreich gesonderten Schutz und gewährt Platz für Fallen. Die Mauer müsst ihr immer ausbauen wenn ihr eure Burg ausbauen wollt.

-Festung
In der Festung könnt ihr Fallen bauen, die als Verteidgungswaffen im Falle eines Angriffes dienen und somit eure Verteidigungswerte erhöhen.

-Schmiede
In der Schmiede könnt ihr Materialen synthetisieren die ihr braucht um euch bzw. euren Lord auszurüsten.Diese Ausrüstung kann zb. Schuhe, Waffen, Hosen oder ähnliches sein. Diese geschmiedete Ausrüstung haben alle verschiedene Eigenschaften die euch ebenfalls helfen, stärker zu werden.

-Event-Zentrum
Wie bereits oben erwähnt ist dies ein Spiel mit viel Abwechslung, ein Grund hier für sind die vielen Events. Im Event-Zentrum habt ihr eine gute Übersicht was für Events anstehen. Es gibt zb. tägliche Events oder auch das so genannte Schwarze Ritter Event, was eine großartige Herausforderung für dich und deine Allianz ist. Hinzu kommen immer wechselnde Events, zur Zeit gibt es ein Event was sich " Das Erbe der Vorfahren " nennt ... In diesem Event erhält man beim Sammeln von Ressourcen Schatzkarten, in denen Koordinaten angegeben sind, an dem sich tolle Schätze befinden.

-Taverne
In der Taverne befindet sich das Glücksrad. Hier habt ihr täglich einen Freidreh und könnt tolle Gewinne erzielen. Natürlich kann man sich hier auch mit Kupfer weitere Drehungen kaufen. Mit etwas Glück erdreht man sich eine Schatztruhe, in der man durch das einlösen von Drachenmünzen, super Premium Preise erzielen kann. In der Taverne sind die ausserdem die Täglichen Belohnungen angesiedelt. Dort bekommt ihr für diverse Aufgaben die ihr täglich absolviert, Erfahrungspunkte oder Materialien. Ein ganz wichtiger Anlaufpunkt also und sollte nicht vergessen werden.

-Schießplatz,Stall,Kaserne,Belagerungswaffenfabrik
Weitere ganz wichtige Gebäude sind diese 4. Hier könnt ihr euer Heer ausbilden. Je höher die Gebäude umso stärkere Truppen könnt ihr bauen. Jede Einheit hat ihre Vor/Nachteile die ich euch kurz erläutern will. In der Offensive ist es vom Vorteil Soldaten mit Fernangriffen einzusetzen, die einen hohen Angriffswert haben. Informationen über Angriffswerte bekommt ihr, in dem ihr auf die jeweilige Ausbildungswerkstatt klickt, auf Ausbilden drückt und den jeweiligen Soldaten angezeigt bekommt. Dort ist ein kleines Ausrufezeichen zu sehen, welches bei Betätigung anzeigt was der Soldat für einzelne Stärken hat. Seid ihr eher defensiv ausgerichtet und wollt lieber viel Farmen ist es wichtig Soldaten auszubilden, die einen hohen Verteidigungswert haben und eine hohe Ladekapazität ( der Wert der angibt wie viel Ressourcen ihr tragen könnt. Ich empfehle eine gesunde Mischung aus Offensiven sowie Defensiven Truppen zu haben, denn es kann gut sein das ihr euch verteidigen müsst, und wer weiß, vielleicht möchtet ihr dann ja mal zurück schlagen :cool:

-Kriegshalle
Wie bereits oben erwähnt habt ihr die Möglichkeit, gemeinsam mit euren Kollegen aus der Allianz einen Angriff zu starten. Um eine begrenzte Kapazität bei Angriffen zu haben, gibt es die Kriegshalle. Die gibt vor, wie viele Einheiten man zum Angriff versammeln kann. Je höher die Halle ist, umso mehr Soldaten könnt ihr für einen Angriff entsenden.

-Fahrender Händler
Der fahrende Händler gibt euch die Möglichkeit tolle Premium Angebote für etwas Gold oder sogar Materialien zu kaufen, zu stark vergünstigten Preisen.

-Mauerturm
Die beiden Mauertürme müssen einzeln verbessert werden und dienen ebenfalls zum Schutz eurer Burg.

-Institut
Auch ein sehr wichtiges Gebäude ist das Institut. Hier gibt es 4 Kategorien die jeweils diverse Fertigkeiten zum Erforschen beinhalten. Die Kategorien sind Ressourcen (Schnelleres Sammeln von Materialien etc.) Stadtentwickelung (Kapazitäten werden erhöht für das Krankenhaus etc. ) Militär (Soldaten haben bessere Werte etc.) und Stadtverteidigung (Fallenkraft wird erhöht etc.). Ich empfehle am Anfang viel im Bereich Ressourcen zu forschen, denn je früher man anfängt schnell und gezielt zu farmen, umso schneller wächst man.

-Markt
Im Markt habt ihr die Möglichkeit Materialien mit euren Allianzmitgliedern zu handeln. Ihr seht, eine Mitgliedschaft in einer Allianz ist fast unumgänglich, daher rate ich dringend so schnell wie möglich einer Allianz anzugehören, oder habt ihr den Mut eine eigene Allianz zu gründen?

-Die Docks
In den Docks bekommt ihr für das tägliche Einloggen ein Geschenk. Sollte unbedingt jeden Tag eingesammelt werden, nach Tag 7 bekommt man immer Gold!

-Wachturm
Der Wachturm dient quasi als Alarmanlage. Er sagt euch sozusagen Bescheid wenn feindliche Einheiten auf eure Burg zugehen, je höher der Turm desto detallierter die Informationen über feindliche Truppen.

-Übungsgelände
Um jeden Spieler eine Möglichkeit zu geben dieses Spiel normal zu spielen gibt es ein Limit an Soldaten die gleichzeitig marschieren können. Ihr könnt euch vorstellen das es sonst unfair wäre wenn ein starker Spieler unendlich Truppen gleichzeitig auf einen Spieler entsenden könnte. Das Übungsgelände dient dazu die Anzahl der Marschierenden zu erhöhen.

-Botschaft
Wir sind mal wieder bei der Allianz. Bei der Botschaft habt ihr die Möglichkeit den Mitgliedern der Allianz Truppen zum Verstärken versenden, wenn sie zb. angegriffen werden. Hier ist auch die wie oben beschriebene Hilfe, die ihr drücken könnt um Mitgliedern beim Bauen zu helfen.

-Lager
Das Lager dient als Schutz für eure Ressourcen, je höher das Lager umso mehr Ressourcen können geschützt werden. Also wichtig das Lager so hoch wie möglich zu bauen.

-Wunschbrunnen
Im Wunschbrunnen habt ihr die Möglichkeit täglich umsonst Ressourcen zu bekommen. Sind die freien Wünsche aufgebraucht könnt ihr mit Gold weitere Ressourcen kaufen. Eine gute Möglichkeit wenn nicht mehr viel zum Ausbau eines Gebäude fehlt.

-Sägewerk,Acker,Eisenmine,Mithrillmine
Ich spreche die ganze Zeit davon, Gebäude auszubauen. Diese Gebäude brauchen Materialien um sie zu bauen bzw. zu verbessern. Durch das Verbessern der jeweiligen Ressourcenfabrik verbessert ihr die Kapazität und das stündliche Einkommen.

-Heerlager
Das Heerlager dient dazu wie viele Truppen gleichzeitig ausgebildet werden können und das Tempo der Ausbildung.

-Krankenhaus
Ein sehr,sehr wichtiges Gebäude ist das Krankenhaus.Solltet ihr Verletzte Soldaten haben ( nach zb. einer Verteidigung eurer Burg) wandern sie in das Krankenhaus wo sie später geheilt werden können. Sollte das Krankenhaus aber voll sein, werden die Einheiten sterben. Daher ist es wichtig das Krankenhaus so hoch wie möglich zu bauen, bzw mehrere Krankenhäuser zu bauen.

-Fläche
In der Burg hat man Möglichkeiten nach Erreichen des jeweiligen Burg Level Flächen hinzuzukaufen ... Dieses solltet ihr unbedingt machen, dass ihr weiter Platz für Ressourcen;Heerlager und Krankenhäuser habt.

Dies war ein kleiner Ausblick für die Gebäude. Kurz gefasst, Burg Level ist das max. Level der einzelnen Gebäude Level. Sorgt für eine gute Verteidigung, sorgt dafür das genügend Ressourcen farmen könnt und eure Einheiten im Falle eines Krieges genügend Platz im Krankenhaus haben. Ihr könnt immer nur ein Gebäude gleichzeitig ausbauen, habt aber die Möglichkeit mit 250 Gold einen weiteren Bauarbeiter für 2 Tage zu beschäftigen. Gerade am Anfang vom Vorteil und absolut empfehlenswert um die Ressourcengebäude schnell voran zu treiben.

Kraft

-Die Kraft befindet sich in der oberen Anzeige unter eurer Ressourcen Anzeige. Sie zeigt euch unmittelbar wie stark bzw. schwach ein Lord ist. Ihr gewinnt Kraft in dem ihr Fallen baut, Soldaten ausbildet, Gebäude baut und verbessert oder im Institut Sachen erforscht. Sorgt euch nicht, eure Stärke werdet ihr automatisch nach und nach bekommen, am Anfang solltet ihr viel Farmen um Gebäude zu verbessern.

Farmen

-Ich habe euch bereits die Welt erklärt und die Soldaten erläutert. Somit kommen wir zu einer wichtigen Aufgabe die ihr täglich verrichten müsst. Um wie oben erwähnt viele Ressourcen zu bekommen habt ihr die Möglichkeit ausserhalb eurer Burg Ressourcen zu bekommen. Ihr müsst auf der Karte nach der gewollten Ressource suchen und dann das jeweilige Feld besetzen. Je mehr Einheiten ihr schickt umso mehr können sie tragen sprich so höher der Ertrag. Ihr solltet so viel Farmen wie möglich.

Monster

-Sicherlich sind euch auf der Karte die Monster aufgefallen. Diese kann man angreifen um Belohnungen zu bekommen. Am Anfang eher schwer, daher ist es wichtig zu wachsen um dieses Feature zu spielen.

Inventar

-Im Inventar ist alles gelagert was ihr von Quest,Belohnungen, In-App Käufe etc bekommt. Dieses ist geschützt vor Angriffen, kann euch also nicht geklaut werden.

Angriffe/Verteidigungen

-Dieses Spiel ist ein Strategie-Spiel. Daher ist es ausgelegt auf Angriffe bzw. Verteidigungen. Durch das Tutorial wird euch erklärt wie diese funktioniert. Ihr solltet das unbedingt testen, um die Vorgehensweise zu verstehen.

HILFE, ich werde angegriffen und habe keine Chance

-Wie oben erwähnt gibt es einen Anfängerschutz. Sollte dieser aber verschwunden sein und ihr werdet von einen starken Spieler angegriffen gibt es die Möglichkeit sich ein Schild zu kaufen. Diese nützlichen Items erkläre ich euch unten unter der Rubrik "Gold".

Gold

-Dieses Spiel ist ein Free2Play Spiel und wird das auch bleiben. Man hat natürlich die Möglichkeit zu normalen Preisen sich mit Gold einen gewissen Vorteil zu verschaffen. In der rechten, oberen Ecke habt ihr die Möglichkeit Gold zu kaufen oder tolle Sonderangebote zu erwerben. Ich empfehle diese Sonderangebote, da ihr zuzüglich zum Gold diverse Premiumangebote bekommt. Mit dem Gold habt ihr, wie oben erwähnt, ebenfalls die Chance diverse Materialien zu kaufen. Dazu klickt ihr unten auf Inventar und dann auf Laden. Dort sind alle Premium Angebote aufgelistet.

VIP Mitglied

-Für das tägliche Einloggen bekommt man VIP Punkte. Ebenfalls bekommt man Punkte durch Quests etc. Je höher euer VIP Level ist, umso mehr Vorteile habt ihr. Oben Links in der Ecke steht euer VIP Rang, klickt drauf um eurer Vorteile zu sehen. Ist die Anzeige grau hinterlegt ist euer VIP Rang inaktiv, sprich ihr profitiert nicht von den Vorteilen. Ist er jedoch rot hinterlegt, ist der Rang aktiviert und ihr profitiert von diversen Vorteilen. Den VIP Rang muss man sich kaufen, ich empfehle dies auch zu tun weil es diverse Vorteile verspricht.

Avatar

-Oben Links ist euer Avatar. Klickt ihr darauf habt ihr diverse Möglichkeiten weitere Einstellung vorzunehmen. Dort ist die Übersicht der Platzierungen oder eure Errungenschafts-Medaillien wo ihr nach Erfüllung von Quest die Möglichkeit habt Gold zu bekommen. Hier könnt ihr euren Lord mit den oben beschriebenen, geschmiedeten Sachen ausrüsten.
Unten rechts das Zahnrad dient dazu Einstellungen vorzunehmen,zu denen ich gleich komme.
Klickt man auf das Buch hat man die Möglichkeit Fertigkeitspunkte zu verteilen. Diese Punkte bekommt man in dem man Level aufsteigt mit seinen Lord. Dieses geschieht durch Erfahrungspunkte. Die Erfahrungspunkte bekommt ihr eigentlich mit allen Sachen, die man bei COK so treiben kann.
Diese Erfahrungspunkte könnt ihr in 3 Kategorien verteilen die euch wiedermals Vorteile verschaffen können. Ich empfehle klar auf die Rubirk "Entwickeln" zu gehen da hier diverse Vorteile für das Sammeln von zb. Ressourcen enthalten sind.Solltet ihr euch später umentscheiden, könnt ihr diese Fertigkeiten mit Gold zurücksetzen.

Konto verbinden

-Ihr solltet euer Konto so früh wie möglich mit einem Account (zb. Facebook) verbinden. Es gab immer wieder Vorfälle, wo Accounts verloren gegangen sind, durch Fremdangriffe. Ist euer Konto verbunden habt ihr einen optimalen Schutz und bekommt beim verbinden sogar Gold.Euer Konto könnt ihr unter Einstellungen verbinden.

Hilfe

-In eurem Vorplatz an der Burg, ist eine Übersichtstafel. Klickt ihr dort drauf habt ihr diverse Hilfestellungen bzw. beantwortete Fragen. Dies hilft euch enorm, sollte doch mal was unklar sein. Solltet dies doch nicht der Fall sein geht ihr auf Einstellungen und dann auf Kontaktiere MOD. Dort bekommt ihr zeitnahe eine Antwort falls Probleme bestehen sollte.

Resumee

-Ihr seht, dieses Spiel ist nicht wie bisher übliche Spiele, denn hier wird einen die Möglichkeit gegeben, seinen Charakter und seine Burg individuell zu gestalten. Ich fasse kurz zusammen:
- schließt die unten angezeigte Quest ab um Belohnungen zu erhalten
-bildet frühzeitig gute Soldaten aus
-früh einer Allianz beitreten
-Viel Ressourcen farmen

Der Rest kommt von ganz allein.

Schlussworte

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Überblick geben. Wie bereits oben erwähnt ist dies ein Spiel was von diversen Ländern gespielt wird. Hier treffen diverse Kulturen,Länder und Religionen aufeinander und dies ist auch gut so. Wir sind eine bunte Welt, jegliche Anfeindungen,Rassismus oder ähnliches haben hier nichts zu suchen. Seid fair zueinander und behandelt andere so, wie auch ihr behandelt werden möchtet!

Seraphina
07-27-2015, 06:27 AM
Hey Dennis! Deine Tipps sind sehr sehr gut!!! Aber du hast vergessen, deine Spieldaten uns zu geben. Sie sind sehr wichtig für uns!
Name:
Königreich:
Koordinaten:
Allianz: